VitaDental

Lücken im Zahnersatz müssen nicht sein

Zahnersatz bleibt auch in Zukunft eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen, jedoch decken die Zuschüsse der Kassen in den meisten Fällen nur einen Teil der tatsächlich anfallenden Kosten. Je hochwertiger Ihr Zahnersatz sein soll, desto tiefer müssen Sie selbst in die Tasche greifen.

Wer trägt die Zusatzkosten für Kronen, Brücken und Implantate?
Bei größeren Zahnsanierungen kommen schnell einige tausend Euro zusammen. Mit VitaDental (Tarif AZ+), der speziellen SECURVITA Zusatzversicherung für den Zahnersatz, können Sie diese Lücken im Versicherungsschutz ganz leicht schließen.

VitaDental: Leistungen

Informationsbroschüre

Versicherungsbedingungen (PDF)

Infos per Post bestellen

Zum Öffnen und Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader. Sollte er nicht auf Ihrem Rechner installiert sein, können Sie ihn hier herunterladen:

Get Acrobat Reader



Drucken